#Kindermacken&Co. – die schönsten Momente mit unseren Kleinen

WP_20160821_20_12_17_Rich

Macken? Gehts noch? Mein Kind hat doch keine Macken! Also ehrlich! Aber seien wir mal wirklich ehrlich. Jeder Mensch hat doch so seine Macken. Ob gross oder klein. Erwachsen oder Kind. Oder irgendwas dazwischen. Wie heisst es so schön? Nobody is perfect. Wobei: man definiere „perfekt“. Viele Macken sind auch persönliche Ansichtssache. Schauen wir mal, ob ich irgendwelche gefunden habe!

Weiterlesen

Greifenseelauf 2016: Silberweide (km 16) – der See ist umrundet

WP_20160610_12_35_46_Rich

Ein wichtiger Meilenstein ist erreicht. Wir sind wieder am oberen Greifensee angekommen. Haben den See also nun quasi umrundet. Aber nachwievor liegen runf fünf Kilometer vor uns. Nun zeigt sich, wer seine Kräfte optimal eingeteilt hat. Oder wer bereits auf den letzten Reserven läuft. An dieser Stelle ist es auch Zeit, nochmal auf die bisher zurückgelegte Strecke zurück zu blicken.

Weiterlesen

Wort zum Samstag: Hochzeit im Wurm-Schloss – bei jeder Witterung

wort-zum-samstag-logo

Das Wetter. Immer wieder ein grosses Thema. Regen, Schnee, Hagel, Sturm – oder doch sonnig heiss? So richtig genau wissen wir es immer erst, wenn es schon vorbei ist. Es gibt Momente, da interessiert es uns aber ganz besonders. Und zwar im voraus. Eine Hochzeit ist ein solcher Grund. Das Brautpaar möchte die Feier entsprechend vorbereiten und die Gäste ihre Kleider wettergerecht wählen.

Weiterlesen

Lachen und Staunen im Sektor 1 – die Natur-Oase der Zukunft

WP_20160805_19_34_53_Rich

Es war an einem Freitagabend. Meine liebe Frau entführt mich in die Natur-Oase der Zukunft. Grund dafür war mein Geburtstag, der irgendwann zwischen Silvester und ebendiesem Freitagabend stattgefunden hatte. Dank artigem Benehmen und beherztem Einsatz meiner Frau, waren wir in Besitz von Tickets für einen „verführerischen Verwöhn-Aufenthalt“ im Sektor 1.

Steigen Sie zu. Es kann Ihnen fast nichts passieren.

Ich selber wusste nicht recht, was mich erwarten wird. Ich war total unvorbereitet. Aber eines war mir klar. Die Gefahr bestand durchaus. Es könnte ein überaus schöner und sehr lustiger Abend werden. Oh la la! Ich nehme es mal gleich vorab. Daraus wurde leider nichts. Es wurde noch viel besser. Sehr viel besser. Dafür reichen mir nun die Worte schlichtweg nicht mehr.

Weiterlesen

Farmbot: Der Roboter im Garten

farmbot_2

Nun scheiden sich wohl die Geister. Der naturliebende Gartenmensch ruft bestimmt gleich „Gehts noch?!“. Und der Elektronik- und Software-Affine Technikfreak fängt demnächst an, seinen eigenen Garten zu bauen. Nicht, weil er die Tomaten liebt. Die gibt es auch im Supermarkt. Nein. Ganz einfach nur, um einen coolen Roboter zu bauen. Den Gärtner der Zukunft. Um dann zu starten mit dem Open Source CNC Farming!

Weiterlesen

Wie weit darf Fotobearbeitung gehen?

manhatten_176_2b

Dürfen wir den Bildern in Zeitschriften und Zeitungen noch trauen? Sowohl auf Papier wie auch online? Auch auf Blogs wie diesem. Meiner Meinung nach: Ja. Dürfen wir. Oder sollten wir. Genau so, wie wir (meistens) auch glauben, was wir lesen.

Keiner weiss es wirklich genau. Ich denke jedoch, Fotos sind heute so gut wie immer nachbearbeitet. Vor dem Druck. Auf irgend eine Art und Weise. Selbst beim Erstellen vom eigenen Fotobuch entfernen wir die roten Augen, begradigen den Horizont und wählen den besten Ausschnitt des Bildes.

Weiterlesen